Wir haben als Verein den Tag der offenen Stalltür am Gruber Gut tatkräftig unterstützt.

Viel Arbeit investierten wir bei der Vorbereitung, aber auch bei den beiden Veranstaltungstagen leistete jeder einen Beitrag.

Unsere Hauptaufgabe waren die Kuchen und der Kaffee. Im Vorhinein organisierten wir über 25 Kuchen! Vielen Dank an alle Kuchenbäcker!

Wir halfen aber auch überall, wo unsere Hände benötigt wurden. Egal ob Reitvorführungen, Ponyführen, den Besen schwingen, ... ein #teamhestamenn war immer verfügbar. 😉

Es war ein tolles Ereignis!

Vielen Dank nochmals an alle Vereinsmitglieder! Ohne EUCH wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen!

 

Hier noch ein paar Bilder von Gert, vielen Dank dafür!